Gedichte von Ludwig Uhland

Was ging bei Ihrer letzten Reise schief - schicken Sie mir Ihre Erlebnisse für die Top 10 der Reisemissgeschicke!

Eine kleine Gedichtsammlung von Ludwig Uhland.

Es beginnt mit einer Sammlung von Liedern aus dem Werk "Gedichte von Ludwigh Uhland", Cotta'scher Verlag 1861, Zweiundvierzigste Auflage.

Wer war Ludwig Uhland?

Johann Ludwig Uhland wurde am 26. April 1787 in Tübingen geboren und starb am 13. November 1862 ebendort. Uhland war ein deutscher Dichter, Literaturwissenschaftler, Jurist und Politiker.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Uhland)

Werke von Ludwig Uhland

"Am Ruheplatz der Toten, da pflegt es still zu sein, man hört nur leises Beten bei Kreuz und Leichenstein."

Die wunderbaren Gedichte von Ludwig Uhland sind ideale Inhalte mit viel Aussagekraft für Ihre Imagebroschüre - mehr erfahren.

Gedichte von Ludwig Uhland unter 99gedichte.de

Literatur zu Ludwig Uhland

Gedichte: (Ausgabe letzter Hand), Ludwig Uhland, CreateSpace Independent Publishing Platform, 148276928X

Sechzig Gedichte, Ludwig Uhland, , B0057JWUXO

Ludwig Uhland. Dichter, Gelehrter, Politiker, , Attempto Verlag, 3893080112

Gedichte - Eine Auswahl, Ludwig Uhland, Miniaturbuch, 3861840049

Uhlands Werke Band 1+2, Ludwig Uhland, Bibliographisches Institut, B0018J5YLC


Weitere Produkte zum Thema ludwig uhland

Sprüche-T-shirts